zum Inhalt springen

Familie Holzmeister

Ihre Gastgeber auf der Teichalm

Unseren Familienbetrieb gibt es schon seit vielen Jahren. Waren es einst die Holzfäller des Almenlandes, die nach getaner Arbeit hier ein gemütliches Quartier vorfanden, heißen wir heute Erholungssuchende aus Nah und Fern herzlich willkommen.

Ein Gasthof mit langer Tradition

Doch zwischen Einst und Jetzt ist einiges passiert. Schon in den 1940er Jahren wurde der Hof der Familie Holzmeister ein wenig renoviert und zu einer Almhütte umgebaut, die nur im Sommer bewirtschaftet wurde. 1950 wurde es dann ein Gasthaus mit Beherbergung. Viele Um- und Ausbauten später, sowie die Liebe der Wirtsleute zu ihrem Beruf, verhalfen der Pension zu ihrem heutigen Glanz. Seit 1973 betreiben die Wirtsleute Lorenz und Maria Luttenberger mit tatkräftiger Unterstützung der Familienmitglieder die heutige Pension auf 1.200 m Seehöhe auf der Teichalm/Sommeralm im Naturpark Almenland.
Tochter Sonja Luttenberger hat den Betrieb vor einiger Zeitübernommen. Dank der Mithilfe der ganzen Familie konnte sie die hohe regionale Qualität beibehalten.

Neue Schritte für Holzmeister

Doch die Zeit bleibt auch im Almenland nicht stehen – Camping liegt aktuell im Trend. So wird die Pension Holzmeister um den Campingplatz Holzmeister – den ersten im Teichalm/Sommeralm Gebiet – erweitert. Im Zuge dieser Umstrukturierung dürfen sich künftig nur Gäste der Pension oder des Campingplatzes über die herrlichen Gerichte des Hauses freuen. Mit der Neu-Ausrichtung des Betriebes folgt die Familie Luttenberger dem Trend der Zeit und verbindet Tradition mit Moderne beim Camping und in der Pension Holzmeister.

Mehr zu unseren Campingplätzen

Unsere 11 kleinen, abgetrennten Stellplätze bieten Ihnen Urlaub mit Aussicht und Privatsphäre im Grünen.

Kontakt

Jetzt anfragen.

Bitte teilen Sie uns Ihren Vornamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Nachnamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit.
Bitte teilen Sie uns eine korrekte E-Mail-Adresse mit.
Bitte Nachricht ausfüllen.